Wer sind wir?

Die Bioenergie Pischelsdorf wurde im Jahre 1989 gegründet und ist eine eingetragene Genossenschaft. Die Genossenschaft besteht aus 35 Mitgliedern, vorwiegend Land- und Forstwirte aus Pischelsdorf und der näheren Umgebung.

Der überwiegende Teil unseres Brennstoffes wird von unseren Mitgliedern geliefert und besteht aus Durchforstungsrückständen und Schwachholz aus deren Wäldern. Dadurch können die Wälder nachhaltig gepflegt und bewirtschaftet werden.
Die Bioenergie Pischelsdorf trägt somit wesentlich zur Erhöhung der regionalen Wertschöpfung bei. Auch die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern wird entscheidend vermindert.

Da Holz CO²-neutral verbrennt, werden in der Region derzeit ca. 2.500 t CO² eingespart was wesentliche Auswirkungen auf unsere Umwelt hat.

Leitungsnetz

Ist eine Wärmeleitung in Ihrer Nähe? Klicken Sie, um das vollständige Leitungsnetz anzusehen.
Rohleitungsplan

News